Theater Küche Produktion

Freies Widerständisches Theater
Theater wird aus einer bestimmten Zeit und einer bestimmten Energie heraus geschaffen. Wir leben in der Zeit des beengten Raumes. Beengte Räume entstehen durch Dramaturgien der Nicht-Hinterfragbarkeit, wie dem Mythos, dem Natürlichen, der Technokratie, dem Paradigma und der Alternativlosigkeit. Diesen Strategien setzen wir das Wissen um das historische Gewordensein der Verhältnisse und unseren Sinn für das Mögliche und Spekulative entgegen. Den Raum aufzureissen, heisst die Rhetorik des Gleichen zu unterbrechen. Diese Bewegung ist die Energie unserer Theaterarbeit. Eine Politik, die den Anteilslosen einen Anteil verschafft, ist die Haltung, aus der heraus wir Theater machen.

www.theater-kueche-produktion.de